bezaubernde Gartenhochzeit Hochzeitsreportage Bayern von Hochzeitsfotografin Dorina Köbele-Milas

Zauberhafte Gartenhochzeit – Hochzeitsreportage in Neustadt an der Aisch

Bayerische Gartenhochzeit – Zuhause Hochzeit Feiern – Hochzeitsreportage

Bezaubernde Gartenhochzeit: eine rustikale und natürliche Hochzeitsreportage in Neustadt an der Aisch, Bayern

Es gibt viele Menschen, die von einer Hochzeitsfeier im eigenen Garten in einem lockeren und stilvollem Ambiente für ihre Hochzeit träumen. Und wenn der Platz im eigenen Garten ausreicht und eine Wiese für ein Zelt zur Verfügung steht, dann steht einer ausgelassenen Feier mit Familie und Freunden nichts mehr im Wege.

Diese Gartenhochzeit ist dafür ein Beispiel für eine sehr sehr schöne Gartenhochzeit und davon erzählen diese Hochzeitsfotos. Solch ein Garten bietet eine wunderschöne Kulisse für eine entspannte, lässige und charmante Hochzeit, die durch die Natur inspiriert authentisch wirkt. Der heimische Garten ermöglichte hier eine gelöste Hochzeitsfeier mit vielen wunderbaren Momenten. 

 
 

Über das Brautpaar aus Neustadt an der Aisch

Dieses verliebte junge Paar lernte ich im April in Bayern kennen. Ein tolles Paar, so freundlich und fröhlich, Eltern eines entzückenden kleinen Jungen. Schon nach den ersten Gesprächen über ihre Hochzeit und die gewünschten ästhetischen, dennoch sehr natürlichen Bilder wusste ich, dass ich diese Juni Gartenhochzeit lieben werde. Denn es ist wunderbar Menschen fotografisch zu begleiten, die eine Hochzeit organisieren, die zu ihrem Lebensstil richtig gut passt.
 
Paare zu fotografieren, die gerne schöne Fotos wollen und dennoch authentisch bleiben, das ist für mich eine grosse Freude. Das Paar hat sich Zeit für das erste Fotoshooting (Probeshooting oder Engagement Fotoshooting genannt) genommen. Hierbei bestand die Möglichkeit ohne Hektik zu testen, wie man sich vor der Kamera als Paar fühlt. Oder um zu prüfen, wie man es am besten schafft, mit einem Kleinkind schöne Fotos zu bekommen, ohne das Kind aufwendig animieren zu müssen. Denn ungezwungene Aufnahmen entstehen nur wenn man Ruhe und Zeit hat. Vor allem um sich mit der Kamera vertraut zu machen. Ausserdem Zeit, um die Momente, die entstehen, zu genießen. Und um diese Momente nicht extra für die Kamera „kreieren“ zu müssen.
 
Und da diese Hochzeit natürlich sein sollte, mit ein paar schönen Vintage Akzenten, wusste ich, dass wir uns zum Probeshooting persönlich in diesem Garten im April treffen sollten. So ist es auch für mich persönlich einfacher, eine Familie individuell am Hochzeitstag zu begleiten und zu portraitieren.

Station Gartenhochzeit – Wiese und Garten der Familie für die eigene Hochzeit

Nicht nur die Kinder hatten viel Platz zum Toben und Gelegenheiten alle Obstsorten im Garten zu entdecken;). Auch die Erwachsenen waren dadurch entspannt und genossen es sehr, mit dem Brautpaar den schönen Tag zu feiern. Gegen Mückenstiche war vorgesorgt, der Zeltboden für den Tanz stabil – Ob im Zelt oder draussen, es konnte wunderbar gefeiert werden. Es war einfach wunderschön!

Dekoration bei einer Gartenhochzeit

Diese wunderschöne Gartenhochzeit war sehr gut organisiert worden.  Das Zelt, in der auch die Band spielte, war liebevoll und natürlich dekoriert. Die Materialen für die Tischdekoration wurden ebenfalls naturnah gewählt: Holz, natürliche Baumwollstoffe, Seide, ebenso wie mundgeblasenes Glas oder handgeschöpftes Papier. Zu jeder Zeit wurden Köstlichkeiten  (Candybar, rustikale Limonaden Bar) frisch vorbereitet und serviert. Unzählige Spielsachen standen im Garten für die Kinder zur Verfügung.
 
Es fehlte an Nichts! Der prächtige Garten war voller Blumen. Kirschen oder Johannisbeeren konnten direkt vom Strauch in den Mund verzehrt werden. Einfach köstlich :).
 
Für diese wunderschöne und lockere Hochzeit möchte ich mich bei Euch als Brautpaar bedanken, und dass Ihr mir ermöglicht, mich mit meinen Bildern von Eurer charmanten, natürlichen, stilvollen, bezaubernden Feier zu präsentieren. Ich wünsche Euch, dass Ihr für immer so bleibt wie Ihr seid und ich wünsche Euch viel Glück, Liebe und Gesundheit, und dass wir uns hoffentlich noch einmal wiedersehen.
 

Fotografie & Hochzeitsvideo: Dorina Köbele-Milas

Location der Hochzeitzeremonie: Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim 

Kirchliche Trauung: Dekanat Bad Windsheim

Location der Hochzeitsfeier: im eigenen Garten, Zuhause

Hochzeitszelt / Feierzelt: Festzelt Harald Barthelmeß 

Brautkleid Designer / Brautkleid: Tres Chic SN9192 / Sandras Hochzeitscafe

Brautschuhe Designer: Anna Field Mary Janes

Brautschmuck Designer: Heideman Pearl Steel Trames & Limango

Haare & Make-up: HaarMoment BY KERSTIN

Bräutigam Outfit Designer: Wilvorst Tziacco

Bräutigam Accessoires: Schuhe: Digel Modell 198010

Floristik/Brautstrauss: Blumenzauber

Einladungen/Papeterie/ Torte: Braut D.I.V.

Trauringe Designer/Juwelier: Schmuckschmiede Schuler

Catering:  Harald Barthelmeß Partyservice

 

Posted in Fotoblog, FOTOBLOG dorinamilas, Gartenhochzeitsreportage, Hochzeitsreportage, Hochzeitsreportage Fotograf Köln, Photography.